Projekttagebuch Sanierung: Endspurt der Sanierungsphase

Phase 5: Ein Ende der Sanierungsarbeiten ist in Sicht!

Bei unserem Sanierungsprojekt in Nürnberg geht es sichtlich voran. Der Fliesenleger hat sein Werk vollbracht und somit gibt es einen neuen Boden in Flur, Bad und Küche. Die Badwände sind auch schon gefliest und es zeigt sich, dass die Farbkombination wirklich cool aussieht: „Schlamm“ am Boden trifft auf mattes weiß an der Wand. Apropos Wand: Auch der Maler war fleißig und hat alle Wände aufbereitet. Daher geht es schon los mit dem Tapezieren. Dabei kommen momentan alle schnell ins Schwitzen, weil die neu installierte Heizung getestet wird und sie funktioniert ausgesprochen gut. Das sorgt später mal für eine großartige Wohlfühlwärme in der Wohnung.

Nächste Woche kommen die neu bestellten Türen. Hier werden vor allem die Glastüren bei Küche und Wohnzimmer dafür sorgen, dass man schon beim Betreten der Wohnung im Flur von Tageslicht in Empfang genommen wird. Abgerundet wird die Sanierung mit dem passenden Anstrich, der Anbringung der neuen Sanitärgegenstände und dem Verlegen des Parketts in Wohn- und Schlafzimmer. Ein Ende der Arbeiten ist damit tatsächlich schon in Sicht!

Diese Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Durch die Nutzung unserer Website
erklären Sie sich damit einverstanden.
OK